Freundschaftssingen 2018 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Juni 2018 um 09:42 Uhr
Freundschaftssingen am 09.06.2018
Letzten Samstag erwarteten wir mehrere Gastchöre zu unserem Freundschaftssingen in der Festhalle. Unserer Einladung gefolgt waren die Chöre MGV Wimsheim, „Querbeat" aus Malmsheim, der Männerchor „Freundschaft" aus Tiefenbronn und eigentlich wollte auch der Männerchor aus Pinache teilnehmen. Leider mussten die Sänger wegen diverser Ausfälle aufgrund von Krankheit bedauerlicherweise kurzfristig absagen. Als besondere Gäste war die A Capella Gruppe „Harmoniacs" angekündigt.
Bei subtropischen Klimabedingungen begrüßte der erste Vorstand Mirko Schleef alle Gäste, danach eröffnete Brigitte Schoch den Abend und führte gewohnt charmant durch das Programm. Der Gemischte Chor begann mit bekannten Melodien wie „Über 7 Brücken musst du gehn" oder „ Schuld war nur der Bossa Nova", die sofort zum mitsummen anregten. Es folgte der Frauenchor Sing ´n Swing routiniert mit fröhlichem Liedgut, wie „Lollipop" und „Thank you for the music" und wurde zur ersten Zugabe an diesem Abend aufgefordert.
Nach den Friolzheimer Chören hallten nun die Stimmen des Männerchors „Freundschaft" Tiefenbronn durch die Festhalle. Beeindruckend war vor allem die Darbietung des Stücks „Ave Maria der Berge" mit Tenorsolo von Rene Reiling. Auch hier gab es reichlich Applaus für so viel Können.
Der junge Chor „Querbeat" aus Malmsheim hatte auch bekannte Melodien mitgebracht, wie zum Beispiel „For the longest time" oder „Stand by your man", die zum Mitsingen und Mitsummen einluden.
Den Abschluss der Gastchöre bildete der MGV Wimsheim mit beeindruckendem Stimmvolumen und Chorgröße. Sie zeigten ihr ganzes Können mit „La Montanara" und „Bajazzo".
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Sängerinnen und Sängern, die diesen Abend mit uns gestaltet haben und dazu beigetragen haben, dass dieser Abend gelungen und kurzweilig war.
Die gelöste und fröhliche Stimmung wurde danach nur noch weiter angeheizt als die A Capella Gruppe „Harmoniacs" die Bühne übernahm. Vier junge charismatische, talentierte und stimmgewaltige Männer trugen teilweise interpretierte oder auch selbstgeschriebene Lieder vor und begeisterten das Publikum. Mit lustigen, manchmal nicht ganz ernst gemeinten, selbstironischen aber immer harmonischen Texten, vorgetragen ganz ohne Instrumente war jedes Lied für sich einzigartig. Dieses ungewöhnliche Zusammenspiel der einzelnen Stimmen und die kreativen Textideen lösten wahre Begeisterungsstürme bei allen Zuhörern aus und natürlich mussten einige Zugaben gegeben werden bis der Abend gemütlich ausklingen konnte. „Harmoniacs" hat an diesem Abend mit Charme, Können und den Mut zum Außergewöhnlichen ihre Fangemeinde weiter ausgebaut und mal schauen, vielleicht trifft man sich ja auf einem der nächsten Auftritte wieder. Wir bedanken uns bei allen vier Sängern für ihre beeindruckende Darbietung und freuen uns auf ein Wiedersehen.
Natürlich möchten wir uns auch bei den unglaublich vielen fleißigen Helfern vom Musikverein bedanken, die Bar und Küche professionell meisterten, sowie allen helfenden Händen in Vorfeld und beim Aufräumen und natürlich bei allen Gästen.
 
GemChor
Gemischter Chor Liederkranz Fiolzheim
 
SingNSwing
Sing' n Swing Liederkranz Friolzheim
 
Tiefenbronn
Freundschaft Tiefenbronn
 
Wimsheim
Freundschaft Wimsheim
 
Harmoniacs
Harmoniacs
 
 
 
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. .

Ok, ich stimme zu.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk